Beim Kurzurlaub in Deutschland Kulturstädte, Berge und Wälder erleben

Deutschlands Millionenstädte sind so grün, wie sie architektonisch interessant sind. In Hamburg mit seinen modernen Musicaltheatern, der Elbphilharmonie und einem der imposantesten Binnenhäfen Europas gibt es trotz der über 1.8 Millionen Einwohner mehr Bäume als Menschen. In der Hauptstadt Berlin faszinieren nicht nur zahlreiche Museen, das Brandenburger Tor oder das größte Kaufhaus Europas, das KDW. Grüne Alleen und idyllische Seen laden jederzeit zu einer Auszeit von Shoppen, Kultur und Sightseeing ein. Wenn Sie beim Kurzurlaub in Deutschland München als Reiseziel bevorzugen, können Sie vom Messeturm im Olympiapark bei gutem Wetter die Alpen sehen. Natur pur gibt es aber auch im Englischen Garten mit seinen Pavillons, Biergärten und Wiesen als Alternative zu Hofbräuhaus, Stachus und Viktualienmarkt. Richtig beschaulich wird es in Freiburg und Baden-Baden, denn beide Städte liegen im Schwarzwald, bieten Kultur, architektonische Highlights wie Stadttore oder Kurhaus und Spielkasino und verführen zu Wanderungen in Deutschlands beliebtesten Mittelgebirgen. Laue Sommerabende im Strandkorb verbringen Sie an der Nord- beziehungsweise Ostsee. Die Kreidefelsen auf der Ostseeinsel Rügen sowie das Wattenmeer zwischen Festland und ostfriesischen Inseln sind die Hauptanziehungspunkte von Deutschlands Küstenregion.
0 Reisen

Schade, wir haben leider keine passenden Reisen gefunden.

Tipps:
  • Suchen Sie mit weniger Filtern
  • Wählen Sie einen anderen Termin aus

Ihre ausgewählten Filter: